Formationen der Tanzsportabteilung des TV von 1907 Coburg-Ketschendorf e.V. Formationen der Tanzsportabteilung des TV von 1907 Coburg-Ketschendorf e.V.

Formationen
des TV Coburg-Ketschendorf

Bereits zum fünften Mal richtete der TV-Coburg Ketschendorf ein Tanzspektakel in der Coburger Angerhalle aus. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Norbert Tessmer gastierten Lateinformationen der Regionalliga Süd und Oberliga Bayern in Coburg.

Noch bevor es los ging, musste das A-Team unter der Leitung von André Heller am Freitag bei den Aufbauarbeiten einen saftigen Schock hinnehmen. Während der Aufbauarbeiten wurden aus der Kabine zwei maßgeschneiderte Kleider entwendet und zum Teil zerstört. Der Schock saß tief, trotzdem musste eine Lösung gefunden werden. Kurzerhand wurden die Vorjahres-Kleider reaktiviert.

Weiterlesen ...

Trotz Verletzungspech erreicht das A-Team beim zweiten Turnier in Bietigheim wieder den 5. Platz.

Mit einer guten Steigerung gegenüber der Vorrunde konnte sich die Mannschaft mit ihrem Thema "Phoenix" im Finale erneut stark präsentieren.

Am 05. März steht das erste Turnier auf bayerischen Boden in Nürnberg an. 

Beim zweiten Ligaturnier in Wasserburg/Inn erreicht das B-Team wieder den 3. Platz.

Mit der Wertung 4 - 3 - 1 - 2 - 4 verpasste die Nachwuchsmannschaft knapp den 2. Platz und konnte sich im Vergleich zum ersten Turnier nochmals steigern.

Am 13.02.16 startete unser A-Team mit den neun weiteren Mannschaften in die Regionalliga Süd. 
Erneut vom Verletzungspech verfolgt musste innerhalb von 7 Tagen ein neuer Tänzer in die Mannschaft integriert werden.
Eine mehr als souveräne Leistung in der Vorrunde verschaffte dem Team von André Heller die Qualifikation ins große Finale.
Der emotionale und kompakte Finaldurchgang bescherte unserem A-Team die durchwachsene Wertung 4-5-6-7-2, was letztendlich der fünfte Platz in der Endabrechnung bedeutete. 

Weiterlesen ...

Am gestrigen Sonntag startete die Saison der neun teilnehmenden Mannschaften in der Oberliga Bayern im mittelfränkischen Schwabach!
Unser B-Team fieberte dem Saisonstart schon entgegen und freute sich endlich, das Trainierte zeigen zu können.
Mit einer soliden Vorrundenleistung qualifizierte sich das Team der beiden Trainer Robert Autsch und Dirk Döhler ohne Mühe fürs große Finale.
Ein guter Durchgang präsentierte ihnen in der Endabrechnung den Bronzerang.

Weiterlesen ...